FR Elstal Heim

FC Deetz - ESV Lok Elstal 2:2 (2:2)

 

Torfolge:

1:0 Carolin Köpper 4.min

1:1 30.min

2:1 Patricia Harz 34.min

2:2 35.min

 

Am vergangenen Sonntag konnten sich die Deetzer Fußballfrauen über ein starkes Remis gegen ESV Lok Elstal freuen. Deetz war von Beginn an brand gefährlich im Angriff. Carolin Köpper markierte bereits in der 4.min das verdiente 1:0 für den FC Deetz. Die Gäste aus Elstal versuchten mit aller Gewalt den Ausgleich zu erzielen doch entweder war die stark agierende Anja Tummerer oder das Aluminium im Weg. In der 10. min hätte Steffie Neumann das 2:0 erzielen können, scheitert aber am Schlussmann der Gäste. In der 30.min erzielten die Gäste durch einen Distanzschuss aus 15 m das 1:1. Deetz spielte munter weiter und ging durch Patricia Harz erneut mit 2:1 in Führung. Ihr Schuss schlug unhaltbar im oberen linken Winkel ein. Mit dem Halbzeitpfiff mussten die Gastgeber den 2:2 Ausgleich hinnehmen.

Nach dem Seitenwechsel passierte auf beiden Seiten nichts mehr und der FC Deetz erkämpft sich ein ganz starkes Remis gegen ESV Lok Elstal

 

FC Deetz spielte mit:

Tummerer, Lehmann, Harz, Neumann, Metzlaff, Köpper, Meurer, Thüm

 

Fotos vom Spiel

 

 

 

FC Deetz gratuliert

01.07.2020

Tony Briege

04.07.2020

Marek Schwarz

07.07.2020

Christian Bartsch

08.07.2020

Finjus Schröder

09.07.2020

Max Schramm

10.07.2020

Manuela Ruppin

Leonard Krüger

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!