D Belzig Auswärts

Borussia Belzig - FC Deetz 11:0 (5:0)

Bei optimalen Wetterbedingungen musste der FC stark Ersatzgeschwächt zum Tabellenführer reisen. Zur Krönung erfuhren wir auf Nachfrage das ein Stammspieler nicht anreist, so das wir wiedermal auswärts ohne Auswechselspieler antreten mussten. Dieses wissen hob nicht unbedingt die Stimmung in der Mannschaft. Da wog es umso schwerer das unser Stürmer heute leider keine Zeit für seine Mannschaft hatte.

Das Spiel ist schnell erzählt, Belzig mit ca. 90% Ballbesitz. Die Bälle flogen ca. alle 30 Sekunden hoch in den Strafraum. Deetz versuchte mit Mann Maus zu verteidigen. Durch die vielbeinige Abwehr wurden einige Schüsse zu Querschlägern und waren recht schwer zu verteidigen. Leider verletzte sich einer unser Mittelfeldspieler bei einem Zweikampf, so das er nur noch bedingt ins Spiel eingreifen konnte, aber er biss sich durch und kämpfte. Da aber ein anderer Teil unseres Mittelfeldes (wenn man das noch so bezeichnen konnte) die Abwehrarbeit einstellte sahen sich die Verteidiger noch mehr Belzigern gegenüber. Unsere Viererabwehrkette und der Torwart stemmten sich mit aller Macht gegen die Niederlage konnte diese aber nicht verhindern, aber in Grenzen halten.

Fazit: Belzig gewann dieses Spiel völlig zu Recht, auch in dieser Höhe. Es gibt aber immer noch Spieler die scheinbar nicht begriffen haben, das Fußball ein Laufspiel ist. Es kann nicht sein das es Spieler gibt die immer nur zu Heimspielen erscheinen, das geht nicht. Ich hoffe die Mannschaft zeigt am Donnerstag die entsprechende Reaktion!!

FC Deetz: Tim Dammann(TW), Tom Hirsch, Hengist Heinze, Julius Launhardt, Paul Bülow (SF), Dominique Teucher, Carl Bleick, Ramon Kornemann

 

FC Deetz gratuliert

20.10.2020

Leon Pascal Kowacezk

21.10.2020

Hartmut Winter

24.10.2020

Jakob Kremer

Connor McAulay

Felix Scheck

25.10.2020

Uwe Leske

Sam Donepp

26.10.2020

Dominik Scholz

Ralf Binder

27.10.2020

Wolfgang Sube

28.10.2020

Margit Kahlbau

31.10.2020

Phillipp Tobias Lehmann

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!