Der SV Babelsberg 03

Potsdam ist über die Grenzen Brandenburgs hinaus als Sportstadt bekannt. In den verschiedensten Sportarten brachte Potsdam zahlreiche Olympia-Sieger und Weltmeister hervor. Auch in der beliebtesten Sportart der Welt hat Potsdam ein Aushängeschild: Der SV Babelsberg 03 ist der Fußballverein der Landeshauptstadt.

Aufbauend auf einer langen Tradition steht der SVB heute für erfolgreichen Fußball in der dritten Liga und soziales Engagement in der Nachwuchsförderung. Über 900 Mitglieder machen den Verein zu einem lebendigen Bestandteil des Potsdamer Stadtlebens. Mit dem traditionellen Karl-Liebknecht-Stadion am Rande des Babelsberger Parks verfügt der SVB über eine traditionsreiche Spielstätte. Das 1976 in seiner heutigen Form errichtete Fußballstadion ohne störende Laufbahn erlangte aufgrund seiner einzigartigen Flutlichtanlage deutschlandweite Bekanntheit.

Babelsberg 03 und seine Fans stehen für eine einzigartige Fußballkultur. Seit seiner Neugründung im Jahr 1991 verbinden sich bei NullDrei die Werte des FairPlay auf dem Platz mit einer besonderen Atmosphäre auf den Rängen. NullDrei-Fans setzen sich aktiv gegen Diskriminierung und für Weltoffenheit und Toleranz ein. Seinen Ausdruck findet dieses Engagement im jährlich stattfinden Stadionfest „Der Ball ist bunt“ mit zahlreichen Fanmannschaften aus Potsdam, Berlin-Brandenburg und den verschiedensten Ländern.

Großes Augenmerk legt der SV Babelsberg 03 auf die Förderung und leistungsorientierte Ausbildung von Kindern und jugendlichen Fußballern. Auf dem Sportlatz Sandscholle sind über 300 Nachwuchsfußballer zu Hause. Über 40 Trainer und Betreuer arbeiten nach einem modernen, sportwissenschaftlich fundierten Ausbildungskonzept, in dem neben der fußballerischen Ausbildung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen besonderes Augenmerk geschenkt wird.

In den letzten Jahren sind zahlreiche neue Einwohner nach Potsdam und Babelsberg gezogen. Das Karl-Liebknecht-Stadion und die Sandscholle stehen allen Freunden des Fußballs offen. Ob als Aktiver oder als fußballbegeisterter Zuschauer - Babelsberg 03 freut sich auf Mitmacher!

Allez les bleus!

 

FC Deetz gratuliert

29.03.2021

Moritz Behrendt

31.03.2021

Sascha Reimann

02.04.2021

Stephan Scholz

03.04.2021

Paul Strauch

04.04.2021

Felix Kellermann

07.04.2021

Tim Körner

08.04.2021

"Werner Noack"

10.04.2021

Feliks Rufflett

11.04.2021

Ansgar Rämke

12.04.2021

Jolina Rufflett

13.04.2021

Ben Huber

Christopher Bittner

14.04.2021

Len Max Ziller

17.04.2021

Colin Raupach

18.04.2021

Philip Volkstädt

19.04.2021

Matthes Thiele

Sarah Körber

20.04.2021

Tobias Nehls

Jörg Tempel

zertifiziert durch
KSB PM bis 2021


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!