2. Spieltag: Wusterwitz überrannt

FC Deetz (F2-Junioren) - SV Blau Weiß Wusterwitz

6:0 (4:0)

Sonntag, 26.08.2012 - 10:00 Uhr

Zum zweiten Punktspiel empfingen die „kleinen“ Deetzer den SV Blau Weiß Wusterwitz im Deetzer Parkstadion. Nach der 9:1 Niederlage gegen den FC Borussia Belzig wollten die Deetzer zeigen das sie es besser können.

Deetz übernahm sofort das Spielgeschehen und ging durch Malte Weise verdient in Führung. Das 2:0 erzielte Emma Harder per Traumtor. Raphael Scholz brachte eine Flanke in den Strafraum der Wusterwitzer, dort stand Emma Harder und hämmerte das Leder unhaltbar in die Maschen der Wusterwitzer. Malte Weise erzielte mit seinem zweiten Treffer das 3:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Frodewin Hoyer auf 4:0.

Nach dem Seitenwechsel gab der FC weiter Gas doch die Wusterwitzer standen jetzt besser in der Defensive. Trotz der guten Abwehrarbeit der Wusterwitzer erzielte der überragende Raphael Scholz noch zwei Treffer zum 6:0 Endstand.

Am Ende freuten sich beide Mannschaften über ein leckeres Zitroneneis.

 

Fazit: Deetz gewann das Spiel hochverdient. Der Gast aus Wusterwitz hatte im ganzen Spiel nicht eine Torchance.

 

Torfolge:

1:0 Malte Weise

2:0 Emma Harder

3:0 Malte Weise

4:0 Frodewin Hoyer

5:0 Raphael Scholz

6:0 Raphael Scholz

 

FC Deetz spielte mit:

Hannes Bülow, Leon Manns, Finn Hoffmann, Niklas Kuritz, Raphael Scholz, Frodewin Hoyer, Emma Harder, Amy Güttge, Brian Reimer, Malte Weise

 

 

FC Deetz gratuliert

20.06.2022

Angela Förster

21.06.2022

Pepe Huber

Stephan Hanke

23.06.2022

Sven Springborn

26.06.2022

Benjamin Bertz

27.06.2022

Tigran Lehmann

Alexander Zuch

01.07.2022

Toni Briege

04.07.2022

Marek Schwarz

07.07.2022

Maximilian Rahn

08.07.2022

Finjus Schröder

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!