D2-Junioren unterliegen in Stechow

D2-Teamfoto vor dem Spiel

BSV Stechow vs. FC Deetz II  6:1 (3:0)

26.09.2020 | D-Junioren
2.Kreisklasse Havelland Nordwest

Mit einer an diesem Tag unterirdischen Leistung auf einem ganz schlechten Geläuf verliert die 2. Vertretung des FC Deetz und auch in dieser Höhe verdient mit 6:1.

In keiner Phase der Partie hat man den Gegner, der sehr stark aufspielte, in den Griff bekommen. Die Deetzer haben es nicht geschafft vor dem eigenen Tor einen vernünftigen Spielaufbau herzustellen. Der Ball wurde nur unnötig nach vorne "bebolzt" um diesen dann hinterher zu rennen. Die Stechower, die hauptsächlich aus E-Junioren bestand, verstanden es den Ball laufen zu lassen, wobei die Blau-Weißen stets zu weit weg vom Gegner standen und wenig Laufbereitschaft zeigten. Einige wenige gute Möglichkeiten konnten sich erspielt werden, die aber auf dem sehr unebenen Untergrund oft versprangen und zudem über das Tor befördert wurden. Stechow glänzte durch ihr gutes Konterspiel, die dadurch 3 Tore erzielen konnten. Etwas Schadenbegrenzung konnte David dann doch noch mit dem einzigen Tor betreiben.

Im Großen und Ganzen muss man sagen das es ein verbrauchter Tag für die Deetzer war den man ganz schnell aus den Köpfen bekommen muss ... aber es geht weiter ... Kopf hoch und Mund abputzen.

Für den FC Deetz spielten: Max Leopold Leske, Jamie-Lynn Proschwitz, Leon Altenkirch, Alina Rosin, Angar Rämke, David Cervasek, Matthes Thiele, Tom Feuerherdt, August Bannert

Tor: David Cervasek

Trainer: Andreas Knobloch
Bild & Bericht: A.K.

 

FC Deetz gratuliert

20.10.2020

Leon Pascal Kowacezk

21.10.2020

Hartmut Winter

24.10.2020

Jakob Kremer

Connor McAulay

Felix Scheck

25.10.2020

Uwe Leske

Sam Donepp

26.10.2020

Dominik Scholz

Ralf Binder

27.10.2020

Wolfgang Sube

28.10.2020

Margit Kahlbau

31.10.2020

Phillipp Tobias Lehmann

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!