Eine Erfolgsgeschichte feiert 15jähriges bestehen

das wichtigste Gut ... unsere Kids !!!

15 Jahre fussballKIDSclub e.V.

Vor 15 Jahren haben Bojan Jordanov, Rumen Jordanov und Dennie Rufflett es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder ab 3 Jahren für den Sport, speziell für den Fußball, zu begeistern und gründeten den fussballKIDSclub. Was mit acht Kindern in der Stadt Brandenburg begann, begeistert nun überregional 340 Nachwuchskicker pro Woche!

Dennie Rufflett blickt zurück und erläutert die Idee dahinter: "In der heutigen Zeit, wo viele Kinder unter Bewegungsarmut leiden und sich zum Teil ungesund ernähren, ist sportliche Betätigung eine gute Alternative, auch um frühzeitigen gesundheitlichen Schäden vorzubeugen. Darum haben wir im März 2005 den fussballKIDSclub gegründet. Wir erleben täglich, dass gerade Kinder, die anfangs eher unsportlich und träge waren mit ganz besonderem Eifer im Training dabei sind. Genauso wichtig ist es, dass die Kinder fair miteinander umgehen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln. Das war schon nach wenigen Wochen zu beobachten, ebenso Fortschritte in den koordinativen und motorischen Bewegungsabläufen, die ja gerade den Schulanfängern zum Teil Probleme bereiten. Die eigenen Bewegungen auf den Lauf des Balls abzustimmen – das erfordert Körper- und Ballkontrolle.
Bei uns werden auch Talente gesichtet und speziell gefördert. Dadurch dass in kleinen Gruppen trainiert wird, können gerade auch im technischen Bereich anfängliche Fehler korrigiert werden und so gute Grundlagen für den Vereins- und Schulsport gelegt werden.
Letztlich macht es einfach Freude zu sehen, wie die Kinder mit Feuereifer bei der Sache sind, Spaß bei sportlicher Betätigung – natürlich besonders mit dem Ball – haben und gemeinsam kämpfen, sich freuen und akzeptieren.
Bei den Kleinsten geht es nicht um Punkte, Sieg oder Niederlage. Unsere Jüngsten, ob Mädchen oder Jungen, sollen spielerisch an die Materie Fußball herangeführt werden, für sie gilt nur eins: Spaß an der Bewegung mit anderen Kindern."

Gestartet ist das Projekt damals in Brandenburg an der Havel mit acht Kindern aus der Kita Klecks. Mittlerweile kooperiert der Verein mit 30 Kindertagesstätten und Horteinrichtungen. Aktuell trainieren die Kinder in Brandenburg, Ketzin, Glindow, Werder, Groß Kreutz, Grebs, Töplitz, Schenkenberg und Deetz. Dennie Rufflett: "Einmal wöchentlich werden über 340 Kids auf spielerische Art an die Materie Fußball herangeführt. Viele der Kids finden dann Anschluss an den örtlichen Vereinen und jagen dann dort das runde Leder intensiver hinterher. Ein großes Beispiel ist hier Finn Hoffmann! Finn erlernte das ABC des Fußballs im fussballKIDSclub, wechselte dann zum FC Deetz und ist heute im Internat des Nachwuchsleistungszentrum des 1.FC Union Berlin und spielt dort als Kapitän in der U15."

In den Ferien organsiert der fussballKIDSclub auf der Sportanlage des FC Deetz erlebnisreiche Fußballcamps. Über 300 Kids sind jedes Jahr dabei. Tipp: Wer im fussballKIDSclub e.V. mitmachen möchte, der meldet sich online unter [www.fussballKIDSclub.de] oder telefonisch unter 0172/4445914 zum Schnuppertraining an.

Eine Fotogalerie mit vielen Eindrücken aus 15 Jahren gibt es hier: [Klick].

 

FC Deetz gratuliert

27.11.2020

Petra Müller

Thomas Letz

Julius Bartolain

29.11.2020

Lucas Löbe

03.12.2020

Helga Storch

Dominik Schmidt

Ronny Keding

04.12.2020

Lina Steingasser

06.12.2020

Günter Filles

11.12.2020

Dietlinde Venske

12.12.2020

Kenny Rauhut

13.12.2020

Lennox Dräger

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!