Deetzer Nachwuchskicker "Noah Springborn" auf dem Weg zur Sportschule

Noah Springborn

Eines der größten Talente des FC Deetz e.V. verlässt unseren Verein in Richtung Sportschule Frankfurt/Oder.

Angefangen hat alles vor 8 Jahren im fussballKIDSclub e.V. bei Dennie Rufflett und Armin Walter. Spielerisch lernte Noah dort den Umgang mit dem Ball und schnell war klar, Fußball das ist sein Ding. Überall war er mit dem Ball unterwegs und ein Tag ohne Fußball, war ein verlorener Tag. Sein erstes Tor bei der obligatorischen KITA WM des fussballKIDSclub e.V., war ein Eigentor! Von da an hat es sich Noah zur Aufgabe gemacht, die Bälle ins richtige Tor zu befördern. Und wie er das gemacht hat, super flink und zielstrebig in seiner unnachahmlichen Art, schoss er ein Tor nach dem anderen. Das setzte sich auch beim FC Deetz e.V. fort. In seinen Mannschaften spielte er erfolgreich auf nahezu allen Positionen im Laufe der Jahre. Seinen Torhunger hat er dabei nicht verloren. Michael Flottron nahm Noah als DFB-Stützpunkttrainer im DFB-Stützpunkt Brandenburg ebenfalls unter seine Fittiche und entwickelte seine Fähigkeiten weiter. Dennie Rufflett begleitete unseren Noah über viele Jahre als Trainer und entwickelte somit die Grundlagen für den weiteren Weg. Immer wieder puschte er ihn zu Höchstleistungen „mit seinen Besten ist man härtesten“! Immer wieder hörte man auf dem Platz „Noah – du musst!“ und er machte.

Etliche Auszeichnungen und Pokale wie „Bester Torschütze“ oder „Bester Spieler“ auf den zahllosen Turnieren schmücken sein Zimmer. Seinen persönlich größten Erfolg feierte Noah im Jahr 2018 mit dem Gewinn des AOK Landespokals. Als Ergänzungsspieler in einer höheren Altersklasse durfte Noah hierzu seinen Beitrag leisten. In vielen spannenden Spielen bei Pflichtspielen, Leistungsvergleichen, Turnieren mit namhaften Mannschaften wie zum Beispiel Bayer 04 Leverkusen oder Hansa Rostock hat Noah seine Mannschaft als Kapitän aufs Spielfeld geführt und seinen FC Deetz e.V. voller Stolz präsentiert. Und das auch außerhalb des Spielfeldes ohne Starallüren. Mit viel Freude und Engagement unterstützte er immer die jüngeren Spieler oder half im Verein.

Der FC Deetz e.V. und der fussballKIDSclub e.V.  wünschen dir lieber Noah, ganz viel Erfolg auf deinem weiteren Weg auf der Eliteschule des Sports in Frankfurt / Oder und in deinem neuen Verein 1.FC Frankfurt / Oder! Die Sportschule und dein neuer Verein bekommen einen tollen Spieler und einen großartigen Menschen! Die Tür zum FC Deetz e.V. bleibt immer für dich offen! Wir würden uns freuen, wenn du ab und zu deine Mannschaften des FC Deetz e.V. anfeuern kommst.

Alles Gute und Bleib Gesund!

Deetz Feuer !!!

 

 

FC Deetz gratuliert

20.06.2022

Angela Förster

21.06.2022

Pepe Huber

Stephan Hanke

23.06.2022

Sven Springborn

26.06.2022

Benjamin Bertz

27.06.2022

Tigran Lehmann

Alexander Zuch

01.07.2022

Toni Briege

04.07.2022

Marek Schwarz

07.07.2022

Maximilian Rahn

08.07.2022

Finjus Schröder

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!