"Sterne des Sports“ für den FC Deetz e.V. - UPDATE

Der FC Deetz e.V. erhielt den "Stern des Sports" in Bronze (Regional)

Der FC Deetz e.V. hat in diesem Jahr für sein gesellschaftliches Engagement und der Vielzahl der erfolgreichen Projekte während der Corona Pandemie in unserer Region, den 1.Platz in der Kategorie Bronze (Regional) erreichen können.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Volksbanken und Raiffeisenbanken zeichnen in Form eines Wettbewerbs jährlich die gesellschaftlich engagiertesten Vereine aus. Die „Sterne des Sports“ werden auf regionaler (Bronze), Landes- (Silber) und auf Bundesebene (Gold) verliehen.

Der FC Deetz e.V. hat in diesem Jahr für sein gesellschaftliches Engagement und der Vielzahl der erfolgreichen Projekte während der Corona Pandemie in unserer Region, den 1.Platz in der Kategorie Bronze (Regional) erreichen können. Zur Preisverleihung bei der Brandenburger Bank in Brandenburg a.d.H. ist unser Präsident Dennie Rufflett mit den Deetzer Nachwuchskickern angereist. Benjamin Magosch überreichte unserem Verein den Großen Stern des Sports in Bronze und einen Scheck über 500 Euro.

Nun heißt es Daumen drücken, auch in der nächsten Kategorie (Silber), der Landesebene möchte unser Verein erfolgreich abschneiden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch noch einmal bei allen Mitgliedern, Unterstützern und Förderern, die uns während der Corona Pandemie bei unseren Projekten unterstützt haben.

Deetz Feuer !!!

 

UPDATE - 23.08.2021 I 22:42 Uhr
Brandenburger Wochenblatt berichtet über den FC Deetz

zum Bericht hier klicken

 

UPDATE - 15.09.2021 I 19:15 Uhr
Der FC Deetz e.V. ist nominiert für die „Sterne des Sports“ in Silber

Der FC Deetz e.V. hat in diesem Jahr für sein gesellschaftliches Engagement und der Vielzahl der erfolgreichen Projekte während der Corona Pandemie in unserer Region, den 1.Platz in der Kategorie Bronze (Regional) erreichen können und damit den Großen Stern in Bronze erhalten.

Nun ist unser Verein auch für die „Sterne des Sportes“ auf Silberebene nominiert.

Welche Platzierung der FC Deetz e.V. für sein gesellschaftliches Engagement erreicht hat, erfahren wir gemeinsam mit der Brandenburger Bank auf Einladung am 28.10.2021 in der Staatkanzlei des Landes Brandenburg.  

Also liebe Mitglieder, es heißt weiter die Daumen drücken für eine weitere gute Platzierung auf Landesebene! Wir präsentieren nicht nur unseren Verein, auch unsere Region!

Deetz Feuer !!!

 

 

FC Deetz gratuliert

15.09.2021

Florian Bäumler

Torsten Goebel

Boris Bachran

18.09.2021

Carl Richard Peters

20.09.2021

Daniela Tempel

22.09.2021

Marvin Schremser

23.09.2021

Doreen Rauhut

25.09.2021

Fabian Sandow

Liam Pohl

26.09.2021

Marcel Tilp

Ralf Dieter

27.09.2021

Sebastian Walter

Benno Berger

28.08.2021

Magdalena Ebel

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2021


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!