F1-Junioren gewinnen Auswärts in Rathenow

Dank einer zweiten guten Spielhälfte verdient gewonnen

BSC Rathenow/Großwudicke vs. FC Deetz I 4:6 (2:2)

F1-Junioren gewinnen Auswärts in Rathenow
BSC Rathenow/Großwudicke vs. FC Deetz I 4:6 (2:2)

Deetzer Torschützen:

3x Feliks Rufflett
1x Sam Vaupel
1x Finn Weinrich
1x Oskar Nesper

Am dritten Spieltag der 1.Kreisklasse mussten die Deetzer F1-Junioren auf Kunstrasen bei der Spielgemeinschaft BSC Rathenow/Großwudicke antreten.
Ohne Adam Gingold, Christopher Höhne, Max Rauhut und Theo Wietstruck musste im Team etwas umgestellt werden. Bereits nach fünf Minuten ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Es war von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 13.min erzielte Feliks Rufflett mit einem Distanzschuss den Ausgleich zum 1:1. Nur drei Minuten später brachte Kapitän Sam Vaupel den Ball vor das Gehäuse der Rathenower und dieser kullerte zur 1:2 Führung über die Torlinie.
Kurz vor der Halbzeit nutzte der Gastgeber einen individuellen Fehler der Deetzer zum 2:2 Ausgleichtreffer. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeitpause.

Im zweiten Spielabschnitt zeigten sich die Deetzer dann deutlich effektiver. Ein Doppelschlag in der 26.min (Torschütze Oskar Nesper) und in der 27.min (Torschütze Finn Weinrich) brachte die schnelle 2:4 Führung für den FC Deetz. In der 30.min verkürzte der Gastgeber auf 3:4. Es wurde nochmal spannend doch Feliks Rufflett schraubte das Ergebnis in der 35.min und in der 36 min. mit seinen zwei Treffern auf 3:6. Drei Minuten vor dem Spielende erzielte der Gastgeber den 4:6 Endstand.

In einer ausgeglichen Begegnung gewinnen die Deetzer F1-Junioren dank einer besseren zweiten Spielhälfte am Ende dennoch verdient das Spiel.

FC Deetz spielte mit:
Luuk Recknagel (TW), Sam Vaupel (C), Niklas Schulze, Feliks Rufflett, Luca Heinicke, Aaron Springborn, Finn Weinrich, Oskar Nesper, Luka Bäumler

für weiteres Bildmaterial hier klicken

 

 

FC Deetz gratuliert

20.06.2022

Angela Förster

21.06.2022

Pepe Huber

Stephan Hanke

23.06.2022

Sven Springborn

26.06.2022

Benjamin Bertz

27.06.2022

Tigran Lehmann

Alexander Zuch

01.07.2022

Toni Briege

04.07.2022

Marek Schwarz

07.07.2022

Maximilian Rahn

08.07.2022

Finjus Schröder

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!