Sebastian Lange kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Der FC Deetz kann den vierten und einen sehr erfreulichen Neuzugang zur neuen Saison 2022/23 vermelden. 

 

Der 25jährige Sebastian Lange wechselt zur neuen Saison vom Werderaner FC zu seinen Wurzeln zum FC Deetz zurück.

Sebastian Lange erlernte das Fussball spielen beim FC Deetz und durchlief dort die komplette Nachwuchsabteilung bis zum Männerbereich. 

Sein größter Erfolg beim FC Deetz war 2011 der Kreismeistertitel mit den B-Junioren. Trainiert wurde die Mannschaft damals von Armin Walter.

 

Genau wie auch Jacques Walter wechselte  Sebastian Lange 2017 dann in Richtung Blütenstadt zum Werderaner FC. Nach fünf Jahren Werderaner FC kehrt der große Verteidiger nun an seiner alten Wirkungsstätte zurück und wird nun im Blau Weißen Trikot auf dem Rasen stehen. .

 

Wir freuen uns riesig über die Rückkehr von Sebastian Lange in unserer Blau Weißen Familie und wünschen viel Spaß und Erfolg.

 

Deetz Feuer.....

 

FC Deetz gratuliert

20.06.2022

Angela Förster

21.06.2022

Pepe Huber

Stephan Hanke

23.06.2022

Sven Springborn

26.06.2022

Benjamin Bertz

27.06.2022

Tigran Lehmann

Alexander Zuch

01.07.2022

Toni Briege

04.07.2022

Marek Schwarz

07.07.2022

Maximilian Rahn

08.07.2022

Finjus Schröder

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!