FC Deetz feierte würdig sein 25jähriges Jubiläum

Vor 25 Jahren gründeten Chris Rappaport, Klaus Ebel, Dieter Weber, Eckhard Neuthe, Clemens Lüdecke, Reiner Welle, Petra Müller, Detlef Schröder, Bernd Nowakowski und Dennie Rufflett im Havelstübchen den FC Deetz e.V.

 

Am 14.01.2023 war es an der Zeit das Jubiläum feierlich zu begehen. Pünktlich um 18.00 Uhr eröffneten Dennie Rufflett, Präsident des FC Deetz und Henry Smolorz den Sportlerball mit ca. 150 Gästen in den Räumlichkeiten des Tannenhof Werder.

Schon in der Eröffnungsrede stellte Dennie Rufflett klar, dass ohne die Gründungsmitglieder die Erfolgsgeschichte des FC Deetz nicht möglich gewesen wäre.

Bevor es am Jubiläumsabend ans Feiern ging, wurde erst einmal auf die vergangenen 25 Jahre des FC Deetz zurückgeschaut. Viele der geladenen Ehrengäste wie unser Gründungsvorstand; der Bürgermeister der Gemeinde Groß Kreutz Reth Kalsow, Jürgen Hodek vom Kreissportbund Potsdam-Mittelmark, Detlef Schwarz vom 1.FC Union Berlin, Ex Profi Marco Gebhardt, Guido Löhst vom FK Havelland, Hartmut Lenski vom FK Havelland, die Lebenshilfe Brandenburg, unser Partnerverein von der TSG Neubukow und unsere Mitglieder staunten nicht schlecht was es über unseren Verein in 25 Jahren zu berichten gab. Angefangen vom ersten Rasenplatz bis zum aktuellen Bestand im Deetzer Parkstadion wie dem Vereinsheim, dem neuen Hauptplatz, das Minispielfeld, das Outdoorschachfeld, die Sitztribüne, die neue Anzeigetafel und vieles mehr. Einige Anekdoten von ehemaligen Spielern oder Funktionären sorgten beim Publikum für Begeisterung.

Das nächste Highlight des Abends war die Vergabe der begehrten Auszeichnungen mit der dazu passenden Laudatio. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden die Gründungsmitglieder Petra Müller, Bernd Nowakowski, Detlef Schröder, Pascal Schröder und Dennie Rufflett mit einer Vereinsauszeichnung bedacht.

Für ihr ehrenamtliches Engagement im Verein in der Kategorie Nachwuchs haben Jolina Rufflett, Tom Vogeler, Justin Ritschel und Sebastian Augsten eine Vereinsauszeichnung und die Ehrenurkunde des Landes Brandenburg erhalten. Für die ihre bisher erreichten sportlichen Leistungen konnten Finn Hoffmann, Noah Springborn und Milo Förster die begehrte Vereinsauszeichnung und die Ehrenurkunde des Landessportbundes ergattern. Zudem wurden mit einer Vereinsauszeichnung Feliks Rufflett, Philipp Depta, Colin Raupach, Yigit Özdemir und Ali Özdemir als Talente des FC Deetz besonders geehrt.

In der Kategorie Sonderpreis wurden Franziska Berger und Ralf Binder für ihr Engagement in der Unterstützung unseres Vereins mit einer Vereinsauszeichnung geehrt. Zudem wurde Bärbel Beuster, Doreen Rauhut und Tigran Lehmann mit der Ehrenurkunde des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark, Michaela Rufflett mit der Ehrenurkunde des Landessportbundes Brandenburg für ihr jahrelanges Engagement im Verein geehrt.   Alle vier erhielten zudem die Auszeichnung des Vereins.

Frank Grützmacher, Andreas Thiele, Christian Rauhut, Oliver Giese sowie Susanne Springborn und Sven Springborn wurden mit der Ehrennadel des Landessportbundes Brandenburg in Bronze und der Vereinsauszeichnung ausgezeichnet.

Nun waren die beiden letzten Auszeichnungen des Tages an der Reihe, unser Vizepräsident Rüdiger Schmidtke erhielt die Ehrennadel des Landessportbundes Brandenburg in Silber und unser Präsident Dennie Rufflett unter tosenden Applaus die Ehrennadel in Gold. Die Gruß- und Glückwunschworte unserer Ehrengäste rundeten die Auszeichnungen ab.

 

Nun sollte der gemütliche Teil des Abends beginnen, Bauchredner Marko Krause und Theo der Hase eröffneten dann das Buffett. Nach dem Essen konnten die Zuschauer ein gesponsortes Feuerwerk am Himmel in Werder zur Hymne des FC Deetz bestaunen. Im Anschluss daran sorgte Opa Paul mit seiner Weisheit, Witz und Charme bei den Anwesenden im Saal für Gelächter und brachte die ein oder andere junge Dame arg in Bedrängnis. Durch den Abend mit Tanz und Programm führte Marko Krause mit seinen Puppen.

 

Wir möchten uns noch einmal bei allen Mitstreitern in den letzten 25 Jahren bedanken und gratulieren unseren Ausgezeichneten aufs aller herzlichste!

 

Deetz Feuer!  

 

 

 

 

FC Deetz gratuliert

23.01.2023

Nino Devantier

24.01.2023

Milena Charlotte Fliegel

26.01.2023

Christian Adamschek

28.01.2023

Nicole Habig

Sven Lamprecht

30.01.2023

Julie Pietsch

01.02.2023

Fiete Weiß

02.02.2023

Freya Victoria Arnold

05.02.2023

Michael Schuch

06.02.2023

Adam Gingold

09.02.2023

Liane Schmidtke

10.02.2023

Leo Dittrich

Nils Bredow
 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!