FC Deetz gratuliert

03.12.2023

Helga Storch

Dominik Schmidt

Ronny Keding

04.12.2023

Maurice Stutz

05.12.2023

Ditmar Fricke

06.12.2023

Günter Fillies

11.12.2023

Dietlinde Venske

12.12.2023

Kenny Rauhut

15.12.2023

Pia Luisa Richter

17.12.2023

Haily Mohnke

Bela Nürnberg

18.12.2023

Normen Stengel

19.12.2023

Hayden Mohnke

Horst Sommer

20.12.2023

Viola Michael

23.12.2023

Jenny Resech

Arne Jlsitz

24.12.2023

Kevin Pohl

25.12.2023

Paul Salomon

26.12.2023

Christiane Letz

27.12.2023

Julien Queguiner

28.12.2023

Jenna Zehender

29.12.2023

Kilian Suckow

Tobias Roßmeier

Yannick Albrecht

30.12.2023

Asuka Kummerow

Heinz Schmidt

31.12.2023

Kay Depta

D-Junioren sichern sich Platz 3 in Jüterbog

Am vergangenen Samstag folgten auch unsere D-Junioren einer Einladung zum Budenzauber des FC Viktoria Jüterbog. In der schönen Wiesenhalle spielten acht Mannschaften in zwei Gruppen um den Salon Kerstin Cup 2023.

Die Gruppe A dominierte der FC Deetz und gewann alle drei Spiele ohne ein Gegentor.

(1:0 gegen den FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen, 5:0 gegen den FC Viktoria Jüterbog (weiß) und 4:0 gegen den SV Rangsdorf 28)

Als Gruppensieger zog man ins Halbfinale ein und musste dann gegen den FC Viktoria Jüterbog (Grau) antreten. Mit einer 1:2 Niederlage musste man sich der Viktoria geschlagen geben.

Im folgenden Spiel um Platz 3 gewannen die Deetzer gegen den SV Rangsdorf mit 3:1 und sicherten sich ein guten dritten Platz.

Abschlusstabelle

 

1. SG Südstern Senzig

2. FC Viktoria Jüterbog (Grau)

3. FC Deetz

4. SV Rangsdorf 28

5. FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen

6. FSV 63 Luckenwalde

7. SV Blau Weiß Dahlewitz

8. FC Viktoria Jüterbog (weiß)

 

FC Deetz spielte mit:

Nils Bredow, Leo Salka, Luca Schultz, Finn Reppenhagen, Max Rauhut, Fabrizio P.

 

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2023


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!