18. Spieltag (Nachholspiel): Endlich wieder spielerische Lichtblicke

FC Deetz (A-Junioren) - SG Blau-Weiß Beelitz

6:1 (2:1)

Samstag, 18.05.2013 - 10:30 Uhr

Am Pfingstsamstag, dem 18.05.2013 war die SG Blau-Weiß Beelitz zu Gast im Deetzer Parkstadion. Mit einem guten Spiel und dem daraus resultirenden Sieg kann die Deetzer A-Jugend momentan eine ausgeglichene Bilanz vorweisen. 9 Siege, 2 Unentschieden und 9 Niederlagen sind die Ausbeute aus den 20 Ligaspielen.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und endetete mit einer 2:1 Pausenführung für den FC, nachdem Deetz mit 1:0 führte und Beelitz zwischenzeitlich durch einen Foulelfmeter ausgleichen konnte. Die Tore für die A-Junioren erzielten Ricardo Reibhorn nach einer Ecke und Lars Neugebauer nach einer Flanke jeweils per Kopf.

Nach der Pause legten die Deetzer per Freistoß durch Sebastian Lange schnell zum 3:1 nach und hatten weitere Chancen auf Kopf und Fuß. Bis zur 80. Minute konnte Beelitz das Ergebnis von 1:3 aus Ihrer Sicht halten, aber in den letzten 10 Minuten konnten die Deetzer das Ergebnis noch auf 6:1 ausbauen.

Fazit: Gute spielerische Leistung von allen 11 Akteuren und ein verdienter Sieg.

 

Torfolge:

1:0 Reibhorn (10.)

1:1 (FE) (19.)

2:1 Neugebauer (29.)

3:1 Lange (47.)

4:1 Schulz (81.)

5:1 Manegold (86.)

6:1 Reibhorn (88.)

 

FC Deetz:

Stumpp, Lange, Manegold, Reibhorn, Hübner, Deschner, Weinrich, Neugebauer, Schulz,  Grenzel, Bardeleben

 

Der FC Deetz gratuliert.....

17.12.2018

Nick Piffrement

20.12.2018

Viola Michael

24.12.2018

Kevin Pohl

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!