I.F-Junioren besiegen BSC Rathenow klar mit 7:1

Geburtstagskind Raphael Scholz

Geburtstagskind Raphael Scholz (Foto) und Kapitän im heutigen Spiel, eröffnete mit seinem Treffer den Deetzer Torregen.

BSC Rathenow – FC Deetz 1:7 (0:3)

 

Deetzer Torschützen

2x Lennart Stier

2x Malte Weise

1x Raphael Scholz

1x Maximilian Gebhardt

1x Louis Nitschke

I.F-Junioren besiegen den BSC Rathenow klar mit 7:1. Geburtstagskind Raphael Scholz und Kapitän im heutigen Spiel, eröffnete mit seinem Treffer den Deetzer Torregen. Bevor das Spiel los ging, überreichte die Mannschaft an Raphael Scholz einen Geburtstagskuchen. Nochmals vielen dank an, Monika Gebhardt, für den tollen Kuchen. Deetz begann das Spiel hoch konzentriert. Über Libero Leon Manns wurde das Spiel von hinten sehr gut auf gebaut. Schon in der ersten Minute hatte Lennart Stier die erste Chance, doch sein Schuss ging am Tor vorbei. Die nächste Chance hatte Geburtstagskind Raphael Scholz, er versenkte ihn sicher zum 1:0. Louis Nitschke erhöhte kurze Zeit später auf 2:0. Deetz zeigte Stellenweise sehr guten Kombinationsfußball. Kepper Hannes Bülow hatte in der ersten Hälfte einen ruhigen Job. Die Deetzer Defensive stand sehr sicher. Lennart Stier schoss im Alleingang den 3:0 Halbzeitstand.

Nach einer kurzen Pause ging es in die zweite Spielhälfte. Deetz machte munter weiter und konnte durch einen Doppelschlag von Malte Weise auf 5:0 erhöhen. Immer wieder machte Raphael Scholz über die rechte Außenbahn druck, einen Pass auf Maximilian Gebhardt brachte das 6:0. Er hämmerte aus 10 m den Ball in die Maschen des BSC. Der BSC konnte mit einem Sonntagsschuss auf 6:1 verkürzen. Das beste Tor des Tages erzielte Lennart Stier nach einer tollen Kombination über Leon Manns, Raphael Scholz und Lennart Stier.

Fazit: Der FC Deetz gewinnt hoch verdient das Spiel und schob sich vorerst auf den 3.Tabellenplatz.

FC Deetz spielte mit:

Hannes Bülow, Leon Manns, Maximilian Gebhardt, Louis Schwarzer, Louis Nitschke, Raphael Scholz, Lennart Stier, Malte Weise

 

 

FC Deetz gratuliert

23.01.2023

Nino Devantier

24.01.2023

Milena Charlotte Fliegel

26.01.2023

Christian Adamschek

28.01.2023

Nicole Habig

Sven Lamprecht

30.01.2023

Julie Pietsch

01.02.2023

Fiete Weiß

02.02.2023

Freya Victoria Arnold

05.02.2023

Michael Schuch

06.02.2023

Adam Gingold

09.02.2023

Liane Schmidtke

10.02.2023

Leo Dittrich

Nils Bredow
 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2022


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!