SG Lok/Borussia Brandenburg - FC Deetz B-Junioren 0:4

 

Am Samstag den 24.08.2013 waren die B-Junioren vom FC Deetz bei der SG Lok/Borussia Brandenburg zum zweiten Punktspiel zu Gast. Mit gerade 11 gesunden Spielern konnte man zum Auswärtsspiel anreisen. Da es einige Umstellungen in der Startformation gab, taten sich die Deetzer in den ersten Spielminuten schwer im Spielaufbau. Nach 15 min. konnte Florian Strehlau eine Flanke unhaltbar ins gegnerische Tor leiten und das 1:0 für den FC Deetz erzielen. Ab diesem Zeitpunkt hatten die Deetzer mehr Spielanteile und konnte sich einige gute Torchancen herausspielen. Kurz vor der Halbzeit konnte Tim Raschke per Freistoß auf 2:0 für Deetz erhöhen. 

Nach der Halbzeit das selbe Bild. Deetz das Spielbestimmende Team. Machte aber aus der herausgespielten Torchance zu wenig. Kurz vor Spielende konnte Tim Schulze mit einem Doppelschlag den Deetzer Auswärtssieg perfekt machen. 

Für den FC Deetz spielten: 
Julien Wernitz, Dennis Jüngling, Ramon Kahrmann, Tim Raschke, Phillipp Lehmann, Paul Smolorz, Kevin Klinger, Florian Strehlau, Steffen Riedel, Adrian Pusch, Tim Schulze 

Deetzer Torschützen:

2 x Tim Schulze
1 x Florian Strehlau
1 x Tim Raschke

 

Der FC Deetz gratuliert.....

14.08.2018

Bernd Nowakowski

15.08.2018

Stefan Alburg

16.08.2018

Tobias de Pasquale
Jan-Pierre Agthen

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


 


UNTERSTÜTZE DEN
NEUBAU DES
VEREINSHEIMS

 Spendenstand: 2308,3 Steine

neuster Spender: 
Werner Noak

FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!