Spielberichte A-Junioren 2012 / 2013

Hallenturnier: Platz 4 in Brandenburg

      

Hallenturnier der Spgm. Lok Brandenburg / Borussia Brandenburg

A-Junioren

Sonntag, 03.02.2013 - 10:00 Uhr, Sporthalle "Neuendorfer Sand" Brandenburg

Zum A-Juniorenturnier der SG Lok/Bor Brandenburg am Neuendorfer Sand traten sechs Mannschaften an. Der FC war mit einem gemischten Team aus A- und B-Junioren vor Ort, aber leider nur mit einem Wechselspieler. Das bedeutete bei 15 min. Spielzeit schon vor dem Turnier, dass es für die Feldspieler ein echter Marathon wird.

Hallenturnier: Platz 5 und 6 beim eigenen Turnier

       

Hallenturnier des FC Deetz

A-Junioren

Sonntag, 27.01.2013 - 10:30 Uhr, Havelauenhalle Werder

Am Sonntag, dem 27.01.2013 veranstalteten die A-Junioren des FC Deetz ihr traditionelles Hallenturnier. Gespielt wurde dieses Jahr erstmals in der Havelauenhall Werder. Neben den Deetzern, die mit 2 Teams antraten, nahmen noch 6 weitere Vereine am Turnier teil.

13. Spieltag: Den nächsten Favoriten geärgert

FC Deetz (A-Junioren) - Seeburger SV 99

3:1 (2:0)

Sonntag, 02.12.2012 - 10:00 Uhr

Der Sieg vom letzten Spieltag gegen den Tabellenzweiten, die Spgm. Rehbrücke / Saarmund, machte Mut, um auch gegen Seeburg etwas Zählbares in Deetz zu behalten. Seeburg hatte vor diesem Spiel ein Remis und sonst nur Siege auf dem Konto.

10. Spieltag: Schwache erste Halbzeit

FC Deetz (A-Junioren) - FSV Brück

1:5 (0:3)

Sonntag, 11.11.2012 - 10:00 Uhr

Die A-Junioren des FC Deetz hatten ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Brück eigentlich schon nach 25 Minuten verloren. Der FSV nutzte die haarsträubenden Schwächen in der Ballannahme und die vielen Abspielfehler erbarmungslos aus.

9. Spieltag: 3 Punkte von der anderen Havelseite mitgenommen

SV Roskow - FC Deetz (A-Junioren)

0:7 (0:3)

Samstag, 03.11.2012 - 11:00 Uhr

Vor dem Anpfiff auf dem Nebenplatz in Roskow, war mit diesem Ergebnis kaum zu rechnen. Deetz begann diese Partie in Unterzahl, konnte aber nach 30 Minuten sein Team vervollständigen als Philippe Grenzel zum Team dazustieß.

5. Spieltag (Nachholspiel): Sieg in der Spargelstadt

SG Blau-Weiß Beelitz - FC Deetz (A-Junioren)

0:3 (0:2)

Mittwoch, 31.10.2012 - 10:00 Uhr

Das Ergebnis von 3:0 für den FC Deetz, klingt recht deutlich, es war jedoch ein packendes Spiel bis zum Abpfiff. Deetz führte durch Toni Deschner (19.) und Markus Schulz (30.) zur Pause verdient mit 2:0. Bis dahin hatte man den Gastgeber in Beelitz gut im Griff.

8. Spieltag: Vorne und hinten zu fahrlässig

FC Deetz (A-Junioren) - Spgm. Friesack / Pessin

3:4 (1:3)

Sonntag, 28.10.2012 - 10:00 Uhr

Die Deetzer A-Jugend fand schnell ins Spiel, sehr zeitig traf Toni Deschner zur Führung.Nach drei ausgelassenen Chancen kam die Strafe, Friesack/Pessin war da viel abgeklärter, und nutzten ihre drei Chancen und führten zur Pause mit 3:1.

7. Spieltag: Ohne Punkte die Heimreise angetreten

Teltower FV 1913 - FC Deetz (A-Junioren)

2:1 (2:1)

Sonntag, 21.10.2012 - 15:00 Uhr

Noch nie waren die A-Junioren so dicht dran auf Kunstrasen etwas zählbares mit nach Hause zunehmen. Erik Manegold hatte schon kurz nach Anpfiff die große Chance den FC Deetz in Führung zuschießen, dies gelang aber nicht.

6. Spieltag: Heimsieg in letzter Sekunde

FC Deetz (A-Junioren) - FV Turbine Potsdam 55

5:4 (1:2)

Sonntag, 14.10.2012 - 10:00 Uhr

In der ersten Halbzeit spielten die Deetzer kein gutes Spiel. Nach 7 Minuten lag der FC Deetz zurück, konnte aber kurze Zeit später mit Glück ausgleichen.Nur zwei Minuten später setzte Sebastian Lange einen Elfmeter an den Pfosten und verpasste das Führungstor.

Kreispokal 1. Runde: Durch Auswärtssieg ins Viertelfinale

SV Roskow - FC Deetz (A-Junioren)

0:2 (0:1)

Sonntag, 16.09.2012 - 11:30 Uhr

Nach einem schwachen Spiel beider Mannschaften gewannen die Schützlinge vom Trainer Armin Walter durch einen Arbeitssieg das Kreispokalspiel beim SV Roskow mit 2:0. Zweifacher Torschütze war mit der Rückennummer 10, Lars Neugebauer.

Seiten

Der FC Deetz gratuliert.....

06.12.2019

Günter Fillies

11.12.2019

Dietlinde Venske
Jannes Noak

20.12.2019

Viola Michael

 

zertifiziert durch
KSB PM bis 2020


FC Deetz jetzt mit Förderclub

Alle Informationen hier!